Ist für Drohnenaufnahmen eine Genehmigung notwendig?

Am 07.04.2017 ist die neue Drohnenverordnung in Kraft getreten. Demnach ist für Drohnen unter 2 kg, wie sie auch von uns verwendet wird, keine Genehmigung erforderlich. Natürlich sind jedoch die gesetzlichen Rahmenbedingungen, wie Flughöhe usw., einzuhalten.
Zur persönlichen Absicherung verpflichtet sich der Auftraggeber jedoch dazu, die entsprechende Location, Einrichtung, … über die Aufnahmen zu informieren und dort ggf. um Erlaubnis zu fragen.